Was mich antreibt

Jedes Unternehmen ist anders. Deswegen erhalten Sie von mir keine vorgefertigten Lösungen oder „todsicheren“ Ratschläge. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir die auf Sie, Ihr Team, Ihr Unternehmen oder Ihre Projektherausforderung zugeschnittene Lösung.

Ich bediene mich in meiner Arbeit klassischer und agiler Methoden und Vorgehensweisen des Projekt-, Lean und Qualitätsmanagements, wie z.B. Kanban, Design Thinking, Scrum oder Retrospektiven. Zusätzlich arbeite ich mit Modellen aus meiner Führungspraxis, der Mediation und der systemischen Organisationsentwicklung.

Meine Mission

Ich begleite Organisationen dabei, die Wertschöpfung zu erhöhen. Gemeinsam schaffen wir Mehrwert und verwirklichen Veränderungen, die funktionieren. „changes with impact“ eben.

Mein Beitrag

Ich verbinde als Wirt.Ing., systemische Change Managerin und Mediatorin mit meinen Erfahrungen als Führungskraft und Projektleiterin die Welt der „hard facts“ mit dem „soften Zeug“ so, dass nachhaltige Veränderungen umgesetzt werden.

Meine Rolle

Ich agiere als Projektleiterin, Change Leader, Coach, Moderatorin oder Interim Leader. Wie Sie es auch nennen, ich bin für Sie da, wenn Sie mich brauchen, solange Sie mich brauchen, am liebsten bis die Veränderung gelebt wird.

Was unterscheidet mich von anderen Berater*innen

Meine Arbeit prägt das logisch-rationale Denken und Handeln eines Wirtschaftsingenieurs, meine langjährigen Erfahrungen bei der Umsetzung von Transformations- und Change-Projekten und als Führungskraft. Ich ergänze dies mit den emotional-intuitiven Ansätzen und Methoden aus der Organisationsentwicklung, der agilen Arbeit und der Mediation.

Mein Ziel ist, die Menschen in den Organisationen bei der Umsetzung von Veränderungen dort abzuholen, wo sie stehen und sie dahin mitzunehmen und zu befähigen, wo es hingehen soll.

Ich komme ins Unternehmen als Sparringspartner: zunächst höre ich zu, hinterfrage und verschaffe mir ein Bild, wo Sie und Ihre Organisation stehen. Dann fordere ich Sie heraus: kritisch, aber wohlgesonnen. Ich gebe Impulse, halte Teams den Spiegel vor und helfe Ihnen mit meinen Erfahrungen und Ideen bei der Weiterentwicklung. Ich unterstütze Menschen, das in ihnen liegende Potenzial zu nutzen – für deren eigene Entwicklung und für eine erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens, in dem sie arbeiten.

Prinzipien meiner Arbeit

Wenn Sie vorgefertigte Konzepte und Lösungen für Ihre Probleme suchen, sind Sie bei mir an der falschen Adresse. Bei dem, was ich tue und wie ich arbeite leiten mich diese Prinzipien:

Wirksamkeit
und Nutzenfaktor

Ich frage mich, was Wirkung und Nutzen für den Kunden erzeugt, und scheue mich nicht vor klaren Aussagen.

Wertschöpfung
im Zentrum

Oberstes Ziel ist es, meine Kunden wirtschaftlich erfolgreicher und mich überflüssig zu machen.

Praktikabilität
und Tauglichkeit

Es gibt Hebel, die schnell viel verändern können. Ich gestalte Konzepte so, dass sie für den Alltag geeignet sind.

Realistisches
Vorgehen

Es gilt, nur soviel Änderungen anzugehen, wie mit den vorhandenen Kräften und Ressourcen im vorgesehenen Zeitraum geleistet werden können.

Systematisch ganzheitl. Blick

Ausgangspunkt ist das, was heute ist: Strategien, Strukturen und die Kultur einer Organisation. Darauf aufbauend entwickeln wir neue Rahmenbedingungen.

Den Menschen
im Fokus

Ich setze auf echte Zusammenarbeit, Partizipation und Beteiligung. Dabei berücksichtige ich auch Kompetenzen, Erfahrungen und Engagement der Akteure.

FRAGEN?

Sie brauchen Unterstützung
im Wandel?

Vereinbaren Sie einen Termin
für ein kostenfreies Erstgespräch.

Ich freue mich auf Ihren Anruf
oder Ihre E-Mail.

KONTAKT

Silke Krischke
Dipl.-Wirt.Ing. (FH)
Waldhofstraße 36
79117 Freiburg

Telefon +49 761 4510133
Mobil +49 1523 1748611
mail@silke-krischke.de

ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER

Sichern Sie sich neue Impulse
– kostenfrei und unverbindlich.